Felix Graf schnappt sich das Springen über 1.30m

March 13, 2020
Angelika Nido

Im Sattel der erprobten Selle-Français-Stute Alesia de la Cense holte sich Felix Graf, Bättwil, das Springen über 1.35 Meter, den Preis der rsg-sportpferde, Dettighofen, den Preis der Sport Garage Zürich und den Preis vom Sportstall Umnus, Dielsdorf. Sein Vorsprung betrug am Schluss allerdings nur gerade knappe drei Zehntelssekunden auf Alexis Goulet, Oensingen, mit Baligari S. Den 3. Rang sicherte sich Lilly Steinmann, Wängki, die zuvor das R/N125 gewonnen hatte. Diesmal sass sie im Sattel von Letitzia.

Fotos Anna Stuppia