Nicole Müller erntet den Lohn für ihre Geduld

March 13, 2020
Angelika Nido

Nachdem Nicole Müller aus Rickenbach in der zweiten Phase eine neue Bestmarke gesetzt hatte, kamen im Preis von Beat Mändli, Lyss, dem zweiten R/N125, noch einige schnelle Konkurrenten, aber ihre Zeit hielt bestand. Die Reiterin freute sich über den ersten Sieg mit ihrer 8-jährigen Hannoveranerstute Namira V auf dieser Stufe. “Sie war am Anfang alles anderes als einfach, umso schöner ist es jetzt, dass sich die Geduld und Arbeit mit ihr auszahlen”, sagte Nicole Müller, die Namira V im Alter von 5 Jahren übernommen und selber in den Sport gebracht hat. Der 2. Rang ging an Thomas Bellmont aus Küttigen, der mit Condor E das Springen zuvor gewonnen hatte. Dritter wurde Martin Arnaud, Root, mit Mighty Boy CH.

Fotos: Anna Stuppia